03.07.2012

War was?

Die Lehren der Euro 2012

Die 14. Europameisterschaft begründet keine neue Ära, sie geht als Turnier der Redundanzen in die Geschichte ein. Fast alle Spiele waren von Langeweile geprägt, taktische Innovationen Fehlanzeige und der neue Titelträger ist der alte. Selbst die Lehren dieser EM sind Binsen.

Text:
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden