Themenschwerpunkt Herbst 1989

Als die Mauer fiel

Zwanzig Jahre ist es her, dass zusammenwuchs, was zusammengehört. Wir erinnern in einer Serie von Gesprächen und Rückblicken, wie die Wende den Fußball im Osten Deutschlands veränderte. Und durchaus auch den im Westen.   Themenschwerpunkt Herbst 1989
Heft#96 11/2009
Heft: #
96
Im Trabi zum ersten Mal über die Oberbaumbrücke von Friedrichshain nach Kreuzberg, Reiner Calmund mit dem Geldkoffer vor der Tür, der erste Vertrag mit Beträgen in D-Mark, das Ausbluten ganzer Vereine – der Herbst 1989 setzte einen Prozess in Gang, der den Fußball im Osten – und auch im Westen – Deutschlands für immer veränderte.

Wir begeben uns auf die Spuren jener Tage im Oktober und November vor 20 Jahren.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!