TeBe trennt sich von seinem Sponsor
23.04.2009

TeBe trennt sich von seinem Sponsor

Die Schuldigkeit getan

Vor dem Aufstieg in die Regionalliga trennt sich Tennis Borussia Berlin von seinem bizarren Hauptsponsor – der Verbindungsmann sitzt im Gefängnis. Er hat laut Urteil seinen damals achtjährigen Sohn sexuell missbraucht.

Text:
Friedhard Teuffel
Bild:
Imago

Dieser Artikel erschien in der aktuellen Ausgabe der Tageszeitung "Der Tagesspiegel"

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden