Südafrika scheidet nach Regel-Irrtum aus
10.10.2011

Südafrika scheidet nach Regel-Irrtum aus

Zu früh gefreut

Südafrikas Nationalmannschaft hat am Samstag die Qualifikation für den Africa Cup gefeiert, dabei war die Mannschaft bereits ausgeschieden. Mannschaft, Offizielle und Fans verstanden die Regeln nicht und protestieren nun gegen den Afrikanischen Verband.

Text:
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden