30.11.2012

Spritzendes Wasser und andere Ungerechtigkeiten

Leicht durchfeuchtet

Schalkes Abwehrspieler Kyriakos Papadopoulos wurde vom DFB zu einer Geldstrafe von 5000 Euro verurteilt. Er hatte beim Spiel gegen Leverkusen gegen eine Wasserflasche getreten. Wir sind empört!

Text:
Lars Spannagel
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden