Seelers Erben: Von Neuer bis Wetklo

Die treuesten Spieler der Bundesliga

Söldner, überall! Überall? In der aktuellen Ausgabe von 11FREUNDE präsentieren wir euch die treuesten Fußballer der Bundesliga. Von Schalkes Urgestein Manuel Neuer bis zum Mainzer Christian Wetklo. Unsere Bildergalerie. Seelers Erben: Von Neuer bis Wetklo
Heft#111 02/2011
Heft: #
111

Millionentransfers hier, Millionentransfers dort: Lange vorbei sind die Zeiten, als gestandene Verteidiger und kampferprobte Angriffsrecken mit einer Schweinehälfte und ein paar Monatsrationen Butter bei der Stange gehalten werden konnten. Heute regiert das liebe Geld die Fußballwelt und wer zum Karriereende nicht mindestens sieben verschiedene Vereine auf mindestens drei Kontinenten vorweisen kann, ist entweder Platzwart oder zu schlecht gewesen.

[ad]

Oder: Eine treue Seele. Denn auch die gibt es noch – Fußballer, die mehr als nur eine Spielzeit bei ihrem Klub aushalten, die gar seit mehr als einem Jahrzehnt das gleiche Trikot tragen und genauso zum Vereinsinventar gehören, wie die Pokalvitrine oder der Typ, der vor dem Stadion die Flaschen einsammelt. Manch einer, so viel Ehrlichkeit muss sein, hat auch einfach nicht das richtige Angebot bekommen. Frankfurts Evergreen Oka Nikolov verriet uns einst im Interview: »Wenn die Bayern mich gewollt hätten, wäre ich nach München gegangen.« So aber spielt der Mazedonier noch immer bei der Frankfurter Eintracht – und das seit nunmehr 20 Jahren!

Den Spitzenplatz muss er sich allerdings trotzdem teilen: Wer die Nummer Eins ist, erfahrt Ihr in unserer Bildergalerie!

Verwandte Artikel

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nichts akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!