19.07.2007

Saison-Check mit Markus Kavka

„Hoeneß ist doch nur neidisch“

Morgen erscheint das 11FREUNDE-Bundesliga-Sonderheft. Hierzu fragten wir ausgewiesene Experten: Wie läuft die Saison? Bayern-Kenner Markus Kavka erzitterte bei dem Gedanken, gegen Joe Simunic spielen zu müssen.

Text:
Bild:
Promo
Herr Kavka, wer wird Meister?

Bayern.

Und wer sollte Meister werden?

Auch Bayern. Ich bin Mitglied und Hardcore-Fan. Wenn aber jemand anderes Meister werden sollte, dann hoffentlich Bremen. Auch wenn ich Bayern-Fan bin, hat Bremen meine volle Sympathie. Ich glaube, wenn Uli Hoeneß seine üblichen Salven in Richtung Bremen loslässt, ist das in erster Linie Neid.



Wer steigt ab?

Ich glaube, Cottbus geht runter. Die haben ihre besten Leute verloren. Auch um Bochum mache ich mir Sorgen. Für die drei Aufsteiger wird es auch nicht einfach, die Klasse zu halten.

Welcher Verein wird am meisten enttäuschen?

Ich fände es okay, wenn Schalke enttäuschen würde. Der Weggang von Lincoln wird schwer zu kompensieren sein. Und Hertha! Die haben auf die nächsten fünf Jahre das Enttäuschungs-Abo.

....am meisten überraschen?


Ich denke, dass der HSV wieder dauerhaft in den UEFA-Cup kommt.

Auf welches neue Gesicht freuen Sie sich am meisten?

Auf Ribéry.

Wen werden Sie am meisten vermissen?

Roy Makaay. Der geht jetzt so still und leise, dabei ist er einer der besten Stürmer, die Bayern je hatte. Ich bin froh für ihn, dass er nicht bei Wolfsburg landet. Auch wenn ich mich immer mal wieder über ihn geärgert habe, hatte er eine sympatische Art ohne Allüren.

Welcher Job in der Bundesliga würde Sie reizen?

Greenkeeper beim FC Bayern. Oder mit Mehmet Scholl zusammen einen Jugendmannschaft des FC Bayern trainieren. Das wär´s.

Welcher Trainer fliegt als erster?

Ich könnte mir vorstellen, dass Pagelsdorf in Rostock Probleme bekommt. Da rumort es ja schon.

Was wird aus Peter Neururer?


Ich denke, die 1. Bundesliga ist für Neururer erst mal passé. Er kann froh sein, wenn er noch einen Job als Feuerwehrmann bei einem Abstiegskandidaten in der 2. Liga bekommt.

Wer ist der unangenehmste Gegenspieler der Liga?

Ich würde ungern gegen Simunic spielen wollen. Da hätte ich Angst um meine Gesundheit. Und bei einer Ecke möchte ich nicht im 5-Meter-Raum rumtreiben, wenn ich gegen Oliver Kahn spiele. Er genießt zwar meine Hochachtung, und er hat es nie drauf angelegt, ein Liga-Darling zu sein, aber auf seine alten Tage vermisse ich bei ihm ein wenig mehr Gelassenheit.

In welchem Stadion herrscht die beste Stimmung?

Ich bin immer wieder beeindruckt von Schalke und Dortmund. Besonders als Auswärtsfan der Bayern ist die Kulisse da schon beeindruckend. Dennoch, wenn ich in Dortmund bin, denke ich jedesmal, »so muss ein Stadion aussehen«. Das wird nur von Liverpool getoppt.

Welcher Verein fehlt in der Bundesliga?

Ich hätte schon gern wieder den 1. FC Köln in der Bundesliga. Das ganze Spektakel rund um den FC ist eigentlich zu schade für die zweite Liga.

Sportschau oder Pay-TV?


Ich habe ein Arena-Abo. Ich bin ein großer Fan der Konferenz. Die Präsentationsart der Sportschau finde ich recht bieder. Mit der Lierhaus ist die Sportschau noch OK, aber mit dem unsäglichen Beckmann geht es gar nicht.


------------

Mehr Saisonchecks findet Ihr im 11FREUNDE-Bundesliga-Sonderheft (ab dem 20. Juli im Handel).

Die Themen außerdem:

„Uli Hoeneß und ich sollten beide abnehmen“ – Klaus Allofs im Interview

Die große Reportage: Wer hat die Macht in der Bundesliga?

„Papa hat Aua“ – Wie Thorsten Legat ins Loch fiel

„Der Mann, der das erste Tor schoss“ – Timo Konietzka über den ersten Bundesligatreffer

Große Reportagen, Statistiken und alle Informationen zu den 36 Vereinen der 1. und 2. Bundesliga

uvm.

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden