18.07.2007

Saison-Check mit Klaus Fischer

„Bommer räumt den Spind“

Freitag erscheint das 11FREUNDE-Bundesliga-Sonderheft. Hierzu haben wir ausgewiesene Experten gefragt: Wie läuft die Saison? Klaus Fischer, das Schalker Urgestein, meint: Bayern ist Favorit, und Dariusz Wosz wird niemand vermissen.

Text:
Bild:
Imago
Herr Fischer, wer wird Meister, wer steigt ab?

Klarer Topfavorit ist natürlich Bayern München. Die drei Abstiegsränge werden unter vier Teams ausgespielt: Duisburg, Rostock, Karlsruhe und Cottbus. Die größte Enttäuschung könnte Wolfsburg werden. Dort werden durch die Verpflichtung Magaths die Erwartungen in die Höhe schnellen, der Kader ist jedoch nur Durchschnitt.



Auf welches neue Gesicht freuen Sie sich am meisten?

Ganz klar auf die Schalker Neuverpflichtung Ivan Rakitic. Der soll eine Granate sein.

Wen werden Sie am meisten vermissen?

Da fällt mir nur Mehmet Scholl ein. Seine Art Fußball zu spielen hat begeistert, dazu war er eine Type und ein Bundesliga-Urgestein. Denn ganz ehrlich: Ob ein Metzelder nach Madrid wechselt, Hargreaves nach Manchester oder Dariusz Wosz seine Karriere beendet interessiert schlussendlich niemanden.

Wen nominiert Jogi Löw als Nächsten?


Meiner Meinung nach kann das nur Manuel Neuer sein. Wie reif sein Torhüterspiel mit gerade mal 20 Jahren ist, das ist schon beeindruckend. Und in Südafrika könnte er dann durchaus die Nummer Eins sein.

Welcher Trainerposten würde Sie reizen?


Das sage ich ihnen ganz ehrlich: Jeder Trainerjob in der Bundesliga ist reizvoll.

Welcher Trainer fliegt als Erster?

Am schwersten wird es Ottmar Hitzfeld in München haben. Ich befürchte aber, dass als erster wohl Rudi Bommer in Duisburg seinen Spind räumen wird.

Kommt dann Peter Neururer?


Dann würde ich meinen Golfpartner verlieren! Aber wieso sollte Peter Neururer keinen Job bei einem Bundesligisten bekommen? Wenn im Spätherbst die ersten Trainer entlassen werden, ist Peter sicherlich im Lostopf der möglichen Nachfolger.

Wer ist der unangenehmste Gegenspieler der Liga?

Wer gegen Lucio oder Marcello Bordon in einen Zweikampf gehen muss, der ist nicht zu beneiden.

In welchem Stadion herrscht die beste Stimmung?

Was soll ich da groß sagen: In der Arena AufSchalke stimmt einfach alles!

Welcher Verein fehlt in der Bundesliga?

Eigentlich fehlt mir Borussia Mönchengladbach ein bisschen. Andererseits sind die Gladbacher selbstverschuldet in diese Situation gekommen. Mitleid oder Beileid gibt es von mir also nicht.

Sportschau oder Pay-TV?

Am liebsten schaue ich zunächst ein Livespiel im Pay-TV. Mit der Konferenzschaltung kann ich wenig anfangen. Da bekommt man ja kaum etwas mit. Danach sehe ich mir die zusammengefassten Spielberichte in der Sportschau an.

-------------


Mehr Saisonchecks findet Ihr im 11FREUNDE-Bundesliga-Sonderheft (ab dem 20. Juli im Handel).

Die Themen außerdem:

„Uli Hoeneß und ich sollten beide abnehmen“ – Klaus Allofs im Interview

Die große Reportage: Wer hat die Macht in der Bundesliga?

„Papa hat Aua“ – Wie Thorsten Legat ins Loch fiel

„Der Mann, der das erste Tor schoss“ – Timo Konietzka über den ersten Bundesligatreffer

Große Reportagen, Statistiken und alle Informationen zu den 36 Vereinen der 1. und 2. Bundesliga

uvm.

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden