Neue Serie: »Raacks Resterampe« – der 11FREUNDE-Flohmarkt

Spiel mit Auge

Wenn 11FREUNDE-Redakteur Alex Raack nicht schlafen kann, kauft er komische Fußball-Memorabilia im Internet. Was soll der Geiz: Jetzt wird daraus eben eine Serie. Ab sofort präsentieren wir bei 11FREUNDE die schönsten Fußball-Sammelstücke des WWW!

Vielleicht war der Vollmond schuld. Jedenfalls hing ich am Mittwochmorgen um 2.45 Uhr wach wie ein Bluthund vor meinem Rechner und stöberte in den Untiefen von Ebay auf der Suche nach weiterem unnützen Kram mit Fußballbezug. In den vergangenen Jahren hat sich – vor allem begünstigt durch fehlende Müdigkeit – eine ganze Menge unnützer Kram angehäuft. Zu meinem Privatbestand gehören u.a.: ein 1.FC Köln-Kissen von 1978, eine Plüschversion von Hase Berni, dem Maskottchen der EM 1988, ein samtener Sammelschuber der WM 1986 (leer). Eine Flasche Sekt von der WM 1974 (voll). Und eine Sammelmünze der WM 1970, auf der das Konterfei von Siggi Held abgebildet ist. Ich brauche das alles nicht. Aber ich liebe es.

Grund genug, um daraus eine Serie zu machen. Ich bin mir sicher, dass es viele Gleichgesinnte da draußen gibt. Sammler. Nerds. Verrückte. Menschen, die morgens um 2.46 Uhr die Faust ballen, wenn sie für 13 Euro eine Dynamo Dresden-Krawatte von 1975 ersteigert haben. Wir sind viele.

Für all diejenigen (und natürlich auch für alle anderen) präsentieren wir ab sofort das schönste Fundstück der Woche. Nicht unbedingt als Kaufempfehlung. Wofür ihr eure Kohle aus dem Fenster werft, müsst ihr schließlich selbst entscheiden.

Den Anfang macht dieses Schmuckstück, dass mir gestern nach besagten Krawattenkauf (die im Kleiderschrank übrigens super zum West Ham United-Schlips von 1981 passt!) in die immer noch wachen Augen sprang: der »Bayern München Original Geldspielautomat ›F.C. Bayern‹« von 1987! Ich bin weiß Gott kein Bayern-Fan, aber wenn ich die Knete hätte, wäre das Teil noch am frühen Mittwochmorgen in meinen Besitz gewechselt. Rasch bei Ebay einen Rucksack voller DM-Taler ersteigert, den Jahresurlaub verbrannt und den Restsommer durchgezockt! Keine Ahnung, welche Spielerkombination in der Anzeige den Hauptgewinn bedeutet, aber ich bilde mir ein, es wären fünf Klaus Augenthalers. Mein Gott, für diesen Automaten würde ich mir einen Barhocker aus Weißwürsten basteln und erstmals in meinem Leben in einer Lederhose schlüpfen! Mit dem Gewinn aus dem Jackpot würde ich mir dann einen 11FREUNDE-Geldspielautomaten bauen lassen. Fünf Alex Raacks! Gameover.




(Quelle: Ebay)

Wer mag, nerde mit und schicke dem Autor seine schönsten Sammlerfunden aus den Tiefen des Internets an alex.raack@11freunde.de. Es winkt ein feuchter virtueller Händedruck.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!