17.07.2013

Neapels Präsident schreibt Cavani einen Abschiedsbrief

»Ich bin dir nicht böse, mein Freund!«

Der »Matador« Edinson Cavani wechselt nach Paris. 65 Millionen Euro Ablöse mindern den Abschiedsschmerz nur geringfügig. Neapels Präsident Aurelio de Laurentiis sagte »seinem Freund« mit einem Brief Lebewohl.

Text:
Aurelio de Laurentiis und David Gianpaolo Morgengrauenberg (Übersetzung)
Bild:
Imago

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
1
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden