04.11.2013

Nach Polters Torwartversuch: Feldspieler im Kasten

Letzter Mann hält

Weil sich Heinz Müller verletzte und Christian Wetklo vom Platz flog, musste der Mainzer Stürmer Sebastian Polter, in der Jugend Auswahltorwart, in den Schlussminuten der Partie gegen Augsburg zwischen die Pfosten – und zeigte gleich mal, dass er durchaus noch über passable Torwart-Qualitäten verfügt. Polter ist längst nicht der erste Feldspieler, der notgedrungen ein Bundesligator hüten musste. Eine Auswahl.

Text:
Max-Jacob Ost und Erik Rossel
Bild:
imago

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
1
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden