Nach Lauterns Bordell-Skandal: Fußballer im Puff
07.07.2011

Nach Lauterns Bordell-Skandal: Fußballer im Puff

»15 lockende Sex-Nymphen«

Wie man sich einen Stammplatz verspielt? Fragen sie mal nach bei Tobias Sippel, Thanos Petsos und Ilicevic vom 1. FC Kaiserslautern. Voll wie die Raben musste das Trio von der Polizei aus einem Puff geholt werden. Aber es geht noch besser: fünf schlüpfrige Geschichten.

Text:
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden