Marius Ebbers wird Punkrock-Roadie: Das Tourtagebuch

Vom Profi zum Packesel

Seine aktive Karriere lässt Marius Ebbers derzeit bei beim Hamburger Amateurklub VFL 93 ausklingen. Deswegen hat er ausreichend Zeit, sich neuen Dingen zu widmen. Nun geht er als Roadie mit der Punkband Montreal auf Reisen und schreibt für uns exklusiv ein Tourtagebuch.

imago

Da Ex-St.Pauli-Stürmer Marius Ebbers die Frührente dann doch etwas zu langweilig war, steigt er nun ins Musikgeschäft ein. Und weil der Fußballgott bei der Vergabe von Talenten Ebbers zwar beim Thema Kaltschnäuzigkeit gleich doppelt berücksichtige, beim Thema Musikalität aber übersah, verdingt sich der Angreifer a.D. nun lieber als Roadie bei den Hamburger Jungs von »Montreal«. Neben Gitarren stimmen, Backline schleppen und Handtücher waschen, soll Ebbers vor allem Bereich Flüssigeitsmanagement eingesetzt werden. Exklusiv für 11freunde.de schreibt »Ebbe« nun seine Erfahrungen in einem Tourtagebuch nieder. Nach jeder Show erfahrt ihr hier intime Details aus dem aufregenden Leben als Rockstar-Gehilfe. Was euch so erwartet, sehr ihr hier am besten selbst:




Tourtermine Montreal:

+++10 JAHRE BARFUSS UND LACKSCHUH+++

13.12.2013 Berlin, Bi Nuu + DAS PACK
14.12.2013 München, Backstage + BENZIN +KAPELLE PETRA
20.12.2013 Köln, Underground +MOFA
21.12.2013 Hamburg, Fabrik +DAS PACK +ANADRINKSDOGPISS

www.montrealmusic.de

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nichts akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!