Lukasz Piszczek und der polnische Wettskandal
01.09.2011

Lukasz Piszczek und der polnische Wettskandal

Nur noch Lukasz P.

Sechs Monate war der Dortmunder Lukasz Piszczek wegen der Teilnahme an Spielmanipulation gesperrt worden, jetzt hat der polnische Nationalspieler Berufung eingelegt. Das Theater um den Wettskandal im polnischen Fußball ist damit allerdings noch längst nicht beendet.

Text:
Thomas Dudek
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden