28.04.2014

Litti, Sforza, Ramelow und Co. live erleben!

Geballt gegen Armut

Ihr wolltet immer mal Pierre Littbarski die Hand schütteln? Ihr wolltet immer mal in einem der schönsten Berliner Stadien ein Fußballspiel gucken? Ihr wolltet euch mal wieder für ein soziales Projekt engagieren? Am 7. Juni wird das alles auf einmal möglich! Sichert euch jetzt Tickets!

Text:
11FREUNDE
Bild:
imago

Eine Woche vor WM-Start findet im altehrwürdigen Hans-Zoschke-Stadion im Rahmen der Initiative geBALLt gegen ARMUT der »BALL der Stars« statt. Unter der Pfeife des Kultschiedsrichters Walter Eschweiler werden Titanen der 50-jährigen Bundesligageschichte gegen Berliner Fußballlegenden zugunsten eines Projekts zur Förderung armutsbetroffener Jugendlicher antreten.

Mit dabei sind u.a.: Ioannis Amanatidis, Carsten Ramelow, Pierre Littbarski, Steffen Baumgart, Ansgar Brinkmann, Marcus Feinbier, Marco Gebhardt, Maurizio Gaudino, Falko Götz, Ivan Klasnic, Hans Meyer, Zecke Neuendorf, Jens Nowotny oder Mirko Votava. Die BVB-Legende Marcel Raducanu wird zudem vor dem Spiel ein Training für Kinder leiten.


Rund um das Turnier werden außerdem kleine Contests und ein Konzert der Band Jupiter Jones stattfinden.

Das alles findet statt am 7. Juni 2014 in der »Hans-Zoschke«-Arena, dem zweitgrößten reinen Fußballstadion Berlins (knapp 10.000 Plätze, davon 900 Sitzplätze), wo normalerweise der Oberligaklub Lichtenberg 47 spielt. Ein Schmuckstück mit rasenbewachsenen Stehtraversen mitten im Wohngebiet – der feuchte Traum aller Groundhopper.

Mehr Informationen und Tickets (ab 6,75 Euro, Kinder bis 6 Jahren haben freien Eintritt) findet ihr unter: www.geballt-gegen-armut.de oder auf der Facebook-Seite

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
1
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden