28.11.2012

Kommentar zum abgebrochenen Lambertz-Interview

Keiner mag die Leberwurst

Nach dem 1:1 seiner Mannschaft gegen Borussia Dortmund wollte Düsseldorfs Andreas Lambertz dem übertragenen TV-Sender Sky ein Interview geben. Bis ihn sein Boss Wolf Werner mit den Worten »Heute geben wir Sky kein Interview« in die Kabine scheuchte. Musste das sein?

Text:
Bild:
Screenshot Sky
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden