Joachim Löw im Wandel der Zeit

Nie wieder Stirnschranke

Also doch: Joachim Löw bleibt Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, inklusive Andi, Hansi und wie sie alle heißen. Es bleibt alles beim Alten. Grund genug für eine schicke 11FREUNDE-Bildergalerie. Joachim Löw im Wandel der Zeit

Sollen die Briten, Franzosen und Italiener nur über die modische Korrektheit unseres neuen alten Bundestrainers jubeln – wir wissen es besser. Denn Joachim Löw, liebe Neu-Leser, halten Sie sich fest, war nicht immer der hübsch angezogene und adrett firsierte Bundes-Jogi wie ihn die ganze Welt spätestens seit der Weltmeisterschaft in Südafrika kennt. Im Gegenteil!

[ad]

Was die 11FREUNDE in einer beinahe einzigartigen Bildergalerie zeigen, wird einigen Möchtegern-Schönlingen und Löw-Nachahmern vielleicht die Tränen in die angemalten Augen treiben. Wir sehen grässliche Trainingsanzüge, Topfschnitte von Muttis Hand und eine einzige gewaltige Augenbraue. Und so bleibt nach einigen Bildern festzuhalten: Auch Joachim Löw hat Jahre gebraucht, um sich entsprechend fein zurecht zu zupfen, zu schnibbeln und zu kleiden. Für alle Trainerazubis und Ewiggestrige: Es gibt noch Hoffnung! Und Joachim Löw ist mal wieder, man mag es kaum aussprechen, ein Vorbild. Für uns alle. Ächz. Lechz? Viel Spaß bei unserer Bildergalerie.

Verwandte Artikel

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!