Jens Kirschneck über eine kaputte Fußballwelt
05.10.2011

Jens Kirschneck über eine kaputte Fußballwelt

Ein Gefängnis für Breno

Dass 11FREUNDE-Redakteur Jens Kirschneck einen Kumpel hat, der »Schnellessen« heißt, ist lustig. Dass dieser wiederum einen Sohn hat, der aus Legosteinen ein Gefängnis für Breno baut, ist irgendwie auch lustig – wenn es nicht so tragisch wäre.

Text:
Bild:
imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden