Geheime Bilder vom Trainerkarussell aufgetaucht

Wen trainiere ich und wenn ja, wie viele?

Das Trainerkarussel dreht sich rasend schnell, erst kürzlich ist der über 70 Jahre alte Otto Rehhagel noch einmal aufgesprungen. Wir lehnen locker-lässig am Auto-Scooter gegenüber und malen uns mal auf, was da so passiert ist. Horst Heldt holt noch mal Chips. Geheime Bilder vom Trainerkarussell aufgetauchtMichael Rommel

Mal angenommen, man fragt einen Daily-Soap-Junkie, was da gerade passiert ist in der Serie. Dann antwortet er vielleicht etwas wie: »Sarah hat mit Paul Schluss gemacht, weil er etwas mit Jacqueline hatte, die aber jahrelang Sarahs beste Freundin war, bis Paula kam, Pauls Schwester, und Sarah mit ihrem Bruder verkuppelte und Jacqueline mit ihrem Onkel, der Pauls Chef ist.« So in etwa jedenfalls.

Darauf kann man mit zwei Äußerungen antworten. Entweder »Das muss ich mir noch mal aufmalen« oder »Wer zur Hölle denkt sich so etwas aus?«

[ad]

Jetzt aber mal angenommen, jemand fragt mal nach, wie Otto Rehhagel nun Trainer bei Hertha BSC geworden ist. Dann kann man antworten: »Rehhagel sollte schon letztes Jahr für Rangnick bei Schalke einspringen, doch Rangnick wollte sofort übernehmen, das war vielleicht zu früh, wie er selbst sagt. Rangnick musste später den Job bei Schalke übernehmen und so hat Schalke bei Babbel angefragt, der dann bei Hertha fortging, wo Rehhagel jetzt Trainer ist und Rangnick vielleicht bald. Babbel ist jetzt da, wo Rangnick vorher war.«

Darauf kann man mit zwei Äußerungen antworten. Entweder »Das muss ich mir noch mal aufmalen« oder »Wer zur Hölle denkt sich so etwas aus?«

Da wir anders als bei Soap-Autoren den Schöpfer des Trainerkarussels nicht schnell genug ermitteln können, wenden wir uns Ersterem zu – und malen uns das mal auf.

Hier unser Modell: (zum Öffnen auf das Bild klicken)


Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!