Gegen die Entlassung von Thomas Schaaf
24.11.2010

Gegen die Entlassung von Thomas Schaaf

Am Rad der Zeit

Glaubt man der Fußball-Öffentlichkeit, so bekommt Werder Bremen heute gegen Tottenham nicht nur den Hintern versohlt, sondern verliert auch noch seinen Trainer. Alles, nur das nicht, hofft Alex Raack. Und nennt vier Gründe.

Text:
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden