Fußball im Pott

Sehnsuchtsort Schrebergarten

Jenseits des Gartenzwergbiedermeiers waren Schrebergärten immer ein Ort, an dem Fußball geguckt und über Fußball geredet wurde. Welcher Verein regiert, ist meist auf den ersten Blick zu erkennen.

Thilo Schmülgen
Heft: #
Spezial Nr. 5

Manchmal hat es auch Vorteile, wenn die Industrie stirbt. Neben der Schrebergartenanlage »Tremonia« in der Nähe des Dortmunder Kreuzviertels lagen früher ein Steinbruch und eine Zeche, heute ist die Gegend ein Naherholungsgebiet. Was bedeutet, dass »Tremonia« für weitere 50 Jahre an diesem Ort bleiben darf.

In wessen Hoheitsgebiet wir uns befinden, ist nicht schwer zu erkennen: Alles, was hier nicht grün ist, ist gelb-schwarz. An einem haushohen Fahnenmast flattert eine BVB-Fahne im Wind, und würde man bis ganz oben hochklettern, könnte man in nicht allzu großer Ferne das Stadion sehen. »Wenn man den Weg kennt, ist man in zehn Minuten da«, sagt Thomas Kröger, der zusammen mit seiner Schwester Marion die Gartengaststätte betreibt.

In drei Stunden spielt Borussia gegen Eintracht Frankfurt, und dann werden eine Menge Leute kommen und sich hier im Fernsehen ein Fußballspiel ansehen, das kaum einen Kilometer entfernt stattfindet. Aber noch ist nicht viel los und genug Zeit, sich über die Schrebergärtnerei zu unterhalten, die im Gegensatz zu anderen klischeetypischen Ruhrgebietsphänomenen nicht vom Untergang bedroht ist. »Es gibt hier 36 Gärten«, sagt Kröger, »und wenn mal einer frei wird, ist der ratzfatz wieder vergeben. « Am Busen der Natur, soweit die Kohle es zulässt. Dem Zeitgeist hin zum vermeintlich Gesunden, ethisch Korrekten versucht die Gastwirtschaft Rechnung zu tragen, indem sie neben Currywurst und Konsorten leichte mediterrane Kost und einmal in der Woche gar ein veganes Menü anbietet.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!