Fußball

HSV: Schlechte Gewinner

Heft #50 12 / 2005
Heft: #
50
Und Roy Makaay knuffte sich öffentlich mit Landsmann van der Vaart in die Seite. So geht‘s aber auch nicht, dachte man sich in Hamburg, wenn wir schon gewinnen, müssen wir uns auch darin suhlen dürfen. Bei einer Stadionführung am Tag nach dem Triumph waren die Kabinen noch nicht besenrein. Um nicht das eigene Team in die Pfanne zu hauen, wurde das Volk kurzerhand in die Gäste-Umkleide geschickt. Keine Frage, dass sich bald ein Augenzeuge erbarmte, den Anblick ins HSV-Forum zu posten. Von „Keksen und Wickelverbänden“ war da die Rede, natürlich „alles verstreut auf dem Boden und auf den Sitzbänken“. Und dann das noch: „Wer bitte raucht unter der Dusche und im Entspannungsbecken? Überall Kippen auf dem Boden!“ Selbst den leeren Bierkasten wollte man dem Bayern-Frust geschuldet wissen. Dabei ist doch allgemein bekannt, dass Felix Magath darauf seine Ansprachen hält.


Weitere interessante Artikel in Heft 49, jetzt am Kiosk!

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!