01.12.2004

Fußball

Lexikon der internationalen Fußballstars

In edlem Weiß kommt das Buch daher, und der biedere Titel „Lexikon“ sollte nicht über den Genuss hinwegtäuschen, der den Leser hier erwartet. Über 700 Stars stellt Michael Horn in seinem Werk vor.

Text:
In edlem Weiß kommt das Buch daher, und der biedere Titel „Lexikon“ sollte nicht über den Genuss hinwegtäuschen, der den Leser hier erwartet. Über 700 Stars stellt Michael Horn in seinem Werk vor, von den ganz Großen wie Beckenbauer, Pelé, Maradona, Cruyff oder Zidane bis hin zu denen, die nur für kurze Zeit im Rampenlicht standen und schon fast wieder in Vergessenheit geraten sind, wie etwa „Toto“ Schillaci. Alle Stationen werden aufgeführt, die Zahl der Länderspiele fehlt ebenso wenig wie die größten Momente oder die schönsten Anekdoten der Klasse-Kicker. Zumal auch die Kickerinnen zu Ehren kommen. Nicht ins Regal stellen, sondern immer schön auf dem Tisch liegen lassen, das spart viele unnötige Wege.
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden