Fußball

Watching the Boys Play

Was unterscheidet die weiblichen Fußballfans von den männlichen? Beginnt die Fan-Karriere einer Frau anders als die eines Mannes? Diesen und anderen bewegenden Fragen geht Nicole Selmer in ihrem neuen Buch „Watching the boys play“ auf den Grund
Heft #41 02 / 2005
Heft: #
41
Was unterscheidet die weiblichen Fußballfans von den männlichen? Beginnt die Fan-Karriere einer Frau anders als die eines Mannes? Diesen und anderen bewegenden Fragen geht Nicole Selmer in ihrem neuen Buch „Watching the boys play“ auf den Grund. Ausgehend von einem historischen Abriss des weiblichen Interesses am Fußball, lässt sie viele Frauen über ihre Liebe zum Leder zu Wort kommen. Doch neben persönlichen Geschichten versucht sie auch die Rolle der Frau in der von Männern geprägten Welt des Fußballs genauer zu ergründen und hinterfragt dabei zudem die Mobilisierung der Frau als potenzielle Kundinnen. Eine Frage bleibt selbst für verständnisvolle Männer am Ende jedoch offen: Warum wollten die interviewten Frauen eigentlich anonym bleiben?

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!