01.12.2004

Fußball

Club Football

Die Club-Football-Reihe ist schon etwas Besonderes. Denn für die verschiedenen europäischen Spitzenclubs gibt es jeweils ein eigenes Spiel im Club-Design. Der Spielverlauf ist sehr flüssig, doch auch hier sind die Flugkurven des Balles ein wenig unrealistisch.

Text:
Die Club-Football-Reihe ist schon etwas Besonderes. Denn für die verschiedenen europäischen Spitzenclubs gibt es jeweils ein eigenes Spiel im Club-Design. Der Spielverlauf ist sehr flüssig, doch auch hier sind die Flugkurven des Balles ein wenig unrealistisch. Die Optik während des Spiels ist ansprechend, und bei der HSV-Version hüpft sogar Ex-Coach Klaus Toppmöller vor Freude, wenn seine Jungs die Gegner aus den Stadien ballern. Der Kommentar von Marcel Reif ist dagegen nicht halb so enthusiastisch. Vielleicht hat sich Reif aber auch von Paul Breitner anstecken lassen, der seine Probleme, vom Teleprompter abzulesen, nicht wirklich verbergen kann. Dennoch sind Breitners Vorstellungen der Mannschaften besser, als die der Konkurrenten.
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden