Frank Metzger über geheime Nazi-Codes im Fußball
18.07.2011

Frank Metzger über geheime Nazi-Codes im Fußball

»Ein Verbot wäre irrsinnig«

Neonazis bedienen sich mitunter ihren eigenen Erkennungszeichen – auch in Fußballstadien. Der Journalist und Bildungsreferent Frank Metzger hat darüber geforscht. Ein Gespräch über die Bedeutung von »168:1«, rote Fahnen und warum Stadionverbote nichts bringen.

Text:
Bild:
Privat
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden