Fotostrecke: Die vergessensten Welttorhüter aller Zeiten!

Wie Faust aufs Auge

Die gute alte IFFHS hat mal wieder gewählt: »Welttorhüter des Jahres« ist Iker Casillas von Real Madrid. Zeit, sich an die wahren Helden zwischen den Pfosten zu erinnern. Zu enge, zu bunte Trikots, getragen von Männern mit Ohrfeigengesichtern und Schnauzbart. Fotostrecke: Die vergessensten Welttorhüter aller Zeiten!

Schon einmal berichteten wir über die IFFHS, die so genannten International Federation of Football History&Statistics, eine von Dr. Alfredo Böge angeführte Organisation, die Jahr für Jahr die »Welttorhüter« des Planeten kürt. Auch in diesem Jahr sollen wieder eine ausgewählte Fachredaktion und Experten aus 86 Ländern über den besten Torsteher der Welt diskutiert haben. Sieger 2011 ist: Iker Casillas von Real Madrid mit 248 Punkten vor Manuel Neuer vom FC Bayern München mit 130 Punkten. Herzlichen Glückwunsch!


11FREUNDE möchte nicht vergessen und erinnert an dieser Stelle an die wahren Helden zwischen den Pfosten. Muskelbepackte Schnauzbartträger mit schiefen Frisuren, eingepackt in gar wunderliche Leibchen und zu enge Hosen.

Begleitet uns mit auf die Reise durch die wunderbare Welt der vergessensten Welttorhüter aller Zeiten! Keeper, die nicht einmal Dr. Alfredo Böge und seine 86 Experten mehr kennen!

>>> Hier geht es zur Bildergalerie

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!