FC Schalke 04 - FC Bayern: Die Analyse
19.09.2011

FC Schalke 04 - FC Bayern: Die Analyse

Das asymmetrische Angriffssystem

Nach dem 0:1 durch Bayerns Nils Petersen lief Schalke dem Rückstand fast 70 Minuten hinterher. Rangnick stellte auf ein offensiveres System und bot so den Bayern Räume – am Ende fiel das Spiel mit 2:0 fast noch zu niedrig aus.

Text:
Tobias Escher
Bild:
Imago/spielverlagerung.de
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden