11.06.2012

EM-Angeberwissen

Bobbele meets Schewa

Wer denkt, dass er schon alles über die Europameisterschaft weiß, den lassen wir mal so richtig ins Leere laufen. Skandale, Kuriositäten, Statistiken - das 11FREUNDE-Angeberwissen kennt keine Gnade. Heute im Angebot: Ein ballernder Engländer, ein Franzose mit Hollywood-Ambitionen, einen schneidernden Schweden und Boris Becker.

Text:
Bild:
Imago

Frankreich vs. England

Verteidiger Adil Rami sah sich schon auf dem roten Teppich in Hollywood, den Oskar sicher in der Tasche: »Eines Tages bekam ich ein Skript zugeschickt. Es war verrückt, ich sollte in einem Film mit Isabelle Adjani mitspielen.« Bisher hat er die Rolle nicht angenommen. Warum eigentlich nicht? » Ich sollte einen nordafrikanischen Jungen spielen, der irgendwie über seine Sexualität besorgt ist. Ich glaube er war bisexuell.«

Ashley Cole war sich in den vergangenen Jahren für keinen Skandal zu schade. Den jämmerlichen Tiefpunkt erreicht er im letzten Jahr auf Chelseas Trainingsgelände. In geistiger Umnachtung schießt er mit einem Luftgewehr auf den Studenten Tom Cowan. Natürlich nur aus Spaß. Cole gab später an, nicht gewusst zu haben, dass die Waffe geladen war.

Ukraine vs. Schweden

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
12
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden