»Ein Herz für Absteiger« – 11FREUNDE rettet Deine Mannschaft aus dem Tabellenkeller

Abgeschlagene aller Klassen, meldet Euch!

Zusammen mit den Videoanalysten von »Fubalytics« wollen wir auch in diesem Jahr abstiegsbedrohten Amateurklubs unter die Arme greifen. Unter dem Motto »Ein Herz für Absteiger« vergeben wir drei Videoanalyse-Stipendien. Bewerbt euch jetzt bis zum Freitag, den 21. Februar 2014!

imago

Ihr kämpft in dieser Saison mal wieder gegen den Abstieg? Zu Beginn der Rückrunde krebst ihr am Ende der Tabelle rum und wisst nicht so genau warum? Ihr habt wenig Punkte, aber dafür reichlich Bock auf ein Fußballwunder? Dann seid ihr hier genau richtig, denn 11FREUNDE sucht zusammen mit den Videoanalysten von Fubalytics abstiegsbedrohte Amateurmannschaften, denen wir unter die Arme greifen können. Unser gemeinsames Ziel: Wir holen euch aus dem Tabellenkeller!

Wie machen wir das?
Die Macher von Fubalytics, dem Tool für Online-Fußball-Videoanalyse, stellen euch einen kostenlosen Zugang für ihre Plattform zur Verfügung. Dort könnt ihr eure aufgezeichneten Spiele kinderleicht hochladen und wie die Profis analysieren. Warum fallen so viele Tore über rechts? Wie kriegen wir die Mitte zu? Warum schießen wir keine Tore? All das könnt ihr euch in Zukunft mit einer professionellen Videoanalyse erarbeiten, mit einem Klick kinderleicht Statistiken erstellen und aus euren Fehlern lernen. Oder wie Jürgen Klinsmann sagen würde: Wir machen euch jeden Tag ein bisschen besser.
11FREUNDE und Fubalytics vergeben drei Stipendien bis zum Saisonende 2013/2014. Diese beinhalten die unlimitierte Nutzung der Videoanalyse-Plattform, die Analyse aller hochgeladenen Spiele durch das Fubalytics-Team, die Betreuung und Support bei der Nutzung der Videoanalyse-Plattform. Dazu erhaltet ihr für die optimale Trainingsplanung und -umsetzung eine Teammitgliedschaft bei Easy2Coach für ein Jahr zur kostenlosen Nutzung.

Doch das ist noch nicht alles:
Wir begleiten auf 11freunde.de euren Weg aus der Abstiegszone
mit Interviews, Videos und kleinen Geschichten. Werdet mit eurer Mannschaft der bekannteste Nichtabsteiger des Amateurfußballs.

Was müsst Ihr machen, um teilzunehmen?
Es ist relativ simpel: Eure Mannschaft sollte knietief im Abstiegskampf stecken. Ob Kreis- oder Bezirk oder Landesliga spielt keine Rolle. Falls diese Voraussetzungen erfüllt ist, könnt ihr euch bei uns unter tabellenkeller@11freunde.de bewerben. (Bewerbungsschluss ist Freitag, der 21. Februar 2014).

Wie soll unsere Bewerbung aussehen?
Jede Mannschaft sollte sich mit einem kleinen Video (maximal eine Minute), aussagekräftigen Fotos oder einem originellen Text für unsere Stipendien bewerben und erklären, warum gerade sie die professionelle Hilfe von 11FREUNDE und Fubalytics erhalten soll. Die Mannschaften mit den überzeugendsten Beiträgen haben natürlich die besten Chancen am Ende ausgewählt zu werden. Unter allen Einsendungen vergeben wir drei Nichtabstiegs-Stipendien.

Welche technischen Vorraussetzungen brauchen wir?
Zuallererst braucht ihr eine Videokamera, mit der ihr in Zukunft eure Spiele aufzeichnen könnt. Um aussagekräftige Analysen zu erhalten, ist es wichtig, dass ihr ab dem Start eures Stipendiums selbstständig mindestens fünf Spiele auf Video aufnehmt und auf der Seite von Fubalytics hochladet. Für perfekte Analysemöglichkeiten sollte die Aufnahmehöhe mindestens drei Meter über dem Spielfeld sein. Alle Details zur technischen Umsetzung erfahrt ihr dann von den Profis von Fubalytics.

Was ist Fubalytics?



Fubalytics ermöglicht Online-Videoanalyse im Fußball aller Klassen. Das junge Berliner Unternehmen entwickelt gemeinsam mit Trainern und Funktionären von Amateur- und Bundesligaklubs eine Internetplattform vor allem für den Amateur- und Nachwuchsbereich. Mittlerweile sind knapp 1000 Mitglieder auf der Plattform registriert. Auch die Nachwuchsmannschaften von Hertha BSC, des VfL Wolfsburg und von FC Energie Cottbus nutzen bereits die Fubalytics-Software.

Ach, das bringt doch alles nichts. Bei meiner Mannschaft ist Hopfen und Malz verloren!
Stopp! Bereits im letzten Jahr haben wir vier Stipendien vergeben. Von den vier Mannschaften konnten sich am Ende drei, auch Dank ihrer Arbeit mit Fubalytics, aus dem Abstiegssumpf Ihrer Liga retten. Der SC Peckeloh, der SC Eilbek II und Tasmania Berlin haben eifrig mitgemacht und am Ende das Unmögliche möglich gemacht. Einzig die DJK Roland West II zig sich am Ende der Saison zurück und startet noch einmal aus der untersten Klasse.  Also, worauf wartet Ihr noch? Bewerbt Euch jetzt mit einer Mail an tabellenkeller@11freunde.de.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!