Dinge, die noch unwahrscheinlicher sind als Schalkes Viertelfinal-Einzug

Der Papst singt Queen

Nach der 1:6-Packung im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales braucht Schalke 04 gegen Real Madrid ein wahres Fußballwunder. 11FREUNDE macht Hoffnung.

imago

Das 6:1 im Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales zwischen Schalke 04 und Real Madrid hat nicht nur bei den Fans für Aufsehen gesorgt. Auch die Buchmacher spielen nach dem Ergebnis verrückt. Für das Viertelfinale benötigt Schalke einen 6:0-Sieg. Das Ergebnis hat mittlerweile eine Quote von 1000:1.

Zum besseren Verständnis: Sollten es die »Königsblauen« im Santiago Bernabéu wirklich schaffen, gibt es für jeden gesetzten Euro 1000 Euro zurück.

Die 11FREUNDE-Redaktion lässt sich diese Chance natürlich nicht entgehen und hat auf das Wunder von Madrid gesetzt. Den gültigen Wettschein verlosen wir unter unseren Lesern. Schickt eine Mail mit dem Betreff »Wette« und eurer Postadresse an verlosung@11freunde.de. (Einsendeschluss: Dienstag, 18. März 2014 um 17.45 Uhr). DIE ZEIT IST UM! Gewonnen hat: Dirk O. aus Gelsenkirchen. Viel Glück!

1000:1 ist definitiv eine miserable Quote. Wetten dieses Formats sind jedoch keine Seltenheit. Beispiele gefällig?

Vor der WM 2010 in Südafrika sorgte ein österreichischer Wettanbieter mit kuriosen Angeboten für Aufsehen. Er ließ  darauf wetten, dass Deutschland im Finale 0:1 gegen Italien verliert und der Papst anschließend auf dem Petersplatz »We are the Champions« singt. Quote: 2000:1. Andere Wette, gleicher Anbieter: Ebenfalls 2010 gab es die Wette, dass Deutschland Weltmeister wird und der amtierende Finanzminister für einen Tag alle Steuern erlässt. Reich wurde mit beiden Tipps selbstverständlich niemand.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!