Dietmar Jacobs und der fatale Haken
07.03.2012

Dietmar Jacobs und der fatale Haken

»Ich fühlte kaltes Metall«

Er wollte Wynton Rufers Ball unbedingt erreichen – das kostete ihn die Karriere. HSV-Vorstopper Dietmar Jakobs hatte sich bei der Rettungsaktion in einem Karabinerhaken verfangen. Noch heute hat er deshalb Schmerzen.

Text:
Ditmar Jacobs
Bild:
imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden