05.07.2012

Die unglaubliche Geschichte des Fußballers und Kriminellen Süleyman Koc

Schatten der Vergangenheit

Süleyman Koc vom Potsdamer Drittligisten Babelsberg 03 erlangte deutschlandweite Bekanntheit, als er im April 2011 als Mitglied einer kriminellen Bande verhaftet wurde. Jetzt ist Koc wieder auf freien Fuß. Im offenen Vollzug. Und spielt wieder Fußball.

Text:
Jan Philipp Sternberg
Bild:
Imago
Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden