Die Stimmen zur Champions-League Auslosung

»In so einer Gruppe werden Helden geboren«

In einer gewohnt zähen Zeremonie wurden gestern die Champions-League-Gruppen augelost. Borussia Dortmund erwischte mit Real Madrid und Manchester City die härtesten Brocken. Die Chancen des FC Bayern und Schalke 04 auf den Einzug ins Achtelfinale sind dagegen größer.

Reaktionen auf die Dortmunds Gruppe

Borussia Dortmund
»TV Schuld an Dortmunds Hammergruppe. Sky und ZDF (übertragen die Königsklasse) möchten nicht, dass Dortmund und Bayern ihre Spiele an den gleichen Tagen austragen. Die Gruppen A bis D spielen an anderen Tagen als die Gruppen E bis H. Weil die Münchener in Gruppe F gelost wurden, rutschte der Meister in die Gruppe D – und erwischte statt Cluj (jetzt Gruppe H) die Hammer-Gegner.« (Bild)

»City muss jetzt zeigen, dass es auch mit den großen Jungs mithalten kann.« (The Times)

»Es ist die schwerste Gruppe von allen! Aber wir sind bereit!« (Cristiano Ronaldo)

»Alle vier Teams sind aktuelle Landesmeister. In so einer Gruppe werden Helden geboren. Mir ist es tausendmal lieber, gegen Real Madrid und Manchester City zu spielen, als im Dezember nach Donezk zu fahren! Wir wollen weiterkommen!« (Hans-Joachim Watzke)

»Diese Gruppe löst ausschließlich Vorfreude, Gänsehaut und Nervenkitzel aus. Es ist richtig viel Tradition und Phantasie in dieser Gruppe. Real ist aktuell eine der besten Mannschaften der Welt. Da sollte jeder Fußballer einmal in seinem Leben gespielt haben. Manchester City ist nicht einfach mal so englischer Meister geworden. Ajax ist traditionell fußballerisch stark Wir wollen an diesem einen Tag ihr unangenehmster Gegner sein.« (Jürgen Klopp)

»Was für eine geile Gruppe. Mehr fällt mir im Moment nicht ein.« (Mats Hummels)






Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!