12.11.2013

Die immer gleichen Typen im Fanblock

»Haut der Gummitruppe die Hütte voll«

Seite 3/4: Der Pessimist
Text:
Bild:
imago

3.
Der Pessimist

Bereits der erste Fehlpass eines Spiels bestätigt den Pessimisten in seiner Einschätzung, dass das Spiel »DOCH WIEDER DIE GLEICHE SCHEISSE WIE JEDE WOCHE« sein wird. Selbst eine 2:0-Führung bewegt ihn mitnichten zu Jubelstürmen, vielmehr ist er sich jetzt absolut sicher, dass es zu einer bitteren 2:3-Pleite kommen wird, inklusive eines unberechtigten Elfmeters und klaren Abseitstores des Gegners. Der Pessimist kann sich ca. 20 Minuten über einen Sieg freuen, aber geschlagene drei Wochen über eine Niederlage ärgern.

Sämtliche Highlights wie das Erreichen des Pokalfinales oder der Zukauf eines Stars haben in seinen Augen nur den Sinn, das unausweichliche Scheitern des Teams noch ein Stück tragischer werden zu lassen. Das hat auch Auswirkungen auf sein Privatleben, wehrt er doch selbst Avancen der Dorfschönheiten mit der gleichen Vehemenz ab wie Führungstreffer seiner Mannschaft: »Das geht doch eh wieder in die Buxe.« Aus diesem Grund hatte er seine letzte Beziehung in den nuller Jahren, genaue Daten kennt aber nur »der Statistiker«.

Typische Sätze:


»Das geht doch eh wieder in die Buxe«
»Das ist doch wieder die gleiche Scheiße wie letzte Woche«
»Ich komm hier nicht mehr hin«.

Was er am Länderspielwochenende macht:

Im Schneidersitz am Seeufer ausharren, Steine ins Wasser werfen und »Nirvana« hören.

 
 
 
 
 
1234
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden