12.11.2013

Die immer gleichen Typen im Fanblock

»Haut der Gummitruppe die Hütte voll«

Seite 2/4: Der Statistiker
Text:
Bild:
imago

2.
Der Statistiker

Es gibt keinen falschen Einwurf, den er nicht in seiner eigenen Statistik auswertet; keinen Angestellten des Vereins, von dem er nicht die Schuhgröße und Blutgruppe kennt, und keine taktische Feinheit, die ihn überraschen könnte. Der Statistiker vergisst nichts. Auch bei wichtigen Fragen, beispielsweise wer das nächste Bier holen soll, besticht er durch sein fotographisches Gedächtnis: »Micha hat die letzten drei Runden geholt und dabei nur 0,25 Liter verschüttet.«

Gern ist er seinen Kollegen dabei behilflich, Daten wie den eigenen Hochzeitstag, den Geburtstag der Kinder oder den Aufenthaltsort des gestrigen Abends zu rekonstruieren. Dabei wirkt er zwar besserwisserisch, wird aber mit Nachsicht behandelt, da er bei Auswärtsspielen nicht nur der Fahrer ist, sondern auch für seine Kollegen häufig die Kaution hinterlegt.

Typische Sätze:

»Gegen die haben wir uns schon immer schwer getan.«
»Entschuldigung, aber das war 1976«
»Dieser Schiedsrichter hat in diesem Jahr schon drei Mal Rot gezückt«

Was er am Länderspielwochenende macht:

In seiner Freizeit, also fernab vom Fußball, findet er tatsächlich noch Zeit, einem geregelten Job nachzugehen. Dieser ist aber so kompliziert, dass ihn sich selbst engste Angehörige nicht merken können. An spielfreien Wochenenden kommt dann aber das Tier in ihm durch, und er sprengt alle Ketten. Da heftet er schon mal gerne seine Kontoauszüge in der verkehrten Reihenfolge ab, schreibt zornige Leserbriefe ans »Geo«-Magazin oder findet sich auf Tauschbörsen für Rollenspieler ein.

 
 
 
 
 
1234
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden