29.12.2012

Die Highlights des Jahres #2: April bis Juni

Robben, Agüero, SC Glandorf

Seite 2/3: Mai 2012
Text:
Bild:
Imago

Aufreger des Monats
Das DFB-Pokalfinale sollte für die Bayern die Rache der vergangenen zwei Spielzeiten werden. Zu lange waren Hoeneß & Co. von den ach so sympathischen Dortmundern an der Nase herumgeführt worden. Zu lange hatten die Münchner zuschauen müssen, wie ihr Status zu wackeln begann. Doch die Dortmunder sollten national in diesem Jahr nicht zu bremsen sein. Am Ende klatschte es 5:2, der BVB erlebte das erfolgreichste Jahr in der Vereinsgeschichte.

Spieler des Monats: Kun Agüero
Das Finale um die englische Meisterschaft kostete vermutlich vielen Menschen vor Aufregung und Erschöpfung das Leben. Sowohl auf der einen, als auch auf der anderen Seite. Selbst als Unbeteiligter hatte man sich nach diesem Treffer in der Nachspielzeit, warum auch immer, oberkörperfrei auf dem Wohnzimmerboden wiedergefunden, weinend vor Wut und Freude. Manchester City hatte in den letzten Minuten das Spiel gegen Queen Park Ranger gedreht, Kun Agüero in der fünften Minute der Nachspielzeit zum 3:2 getroffen und den Citizens nach über 40 Jahren zum nächsten englischen Meistertitel verholfen.

Video des Monats
Zu den kuriosesten Spielen im Jahr 2012 gehörte das Relegations-Rückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC. Der verfrühte Platzsturm von Düsseldorf hätte dem Klub mit ein wenig Pech den Aufstieg vermiesen können. Unvergessen wie Sascha Rösler den völlig verschreckten Fortuna-Fans am liebsten jedes Haar einzeln rausgerissen hätte.



Schlagzeile des Monats: »Schwarze Stunde dahoam«
Das Unwort für alle Bayern Fans: Finale Dahoam. In einem Spiel, so einseitig wie ein Duell zwischen dem Barcelona-All-Star-Team und einem ersatzgeschwächten SC Glandorf III, rettet sich der FC Chelsea ins Elfmeterschießen. Robben - Cech - Schweinsteiger - Pfosten - Drogba - Tor. Mehr möchten wir an dieser Stelle gar nicht mehr dazu sagen.

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
123
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden