Die fußballbeklopptesten Musiker

Leider doch nur Rockstar geworden

Shakira und Piqué. Victoria und David Beckham. Hartmut Engler und Toni Kroos. Paare für die Ewigkeit. Aber wie gut kennt ihr euch wirklich mit den Fußballvorlieben der Popstars aus?

imago

---------
Mehr zum Thema Fußball und Musik findet ihr in der Deezer-Fußballwelt unter http://dzr.fm/fussball-live. Dort gibt‘s alles, was das Fanherz begehrt: Kommentierte Live-Streams zur 1. und 2. Fußball-Bundesliga, und jetzt neu auch zur englischen Premier League und dem FA Cup. Die größten Fußball-Hymnen und Stadiongesänge sorgen sowohl am PC als auch in der Mobile App für Gänsehaut vor dem Spiel.

---------

Fußball und Musik gehören zusammen wie Hoffenheim und die Trainingsgruppe 2, Wolfsburg und Roy Präger oder der FC Bayern und »Mia san mia«. Und wo zusammenkommt, was zusammengehört, sprießt schnell der Liebe zarte Bande. So erwies sich Amor im Laufe der Zeit auch immer wieder als treffsicherer Schütze. Selbst im so schnelllebigen Spannungsfeld zwischen Pop- und Fußballzirkus. Shakira und Piqué. Victoria und David Beckham. Hartmut Engler und Toni Kroos. Paare für die Ewigkeit.

Klar, dass die Anvertrauten der Edelkicker für den Verein ihres Liebsten halten. Blöd nur, wenn der Göttergatte den Verein wechselt. Andererseits eröffnet so ein Transfer ja auch ungeahnte Möglichkeiten. Dank Schatzis Karrierespätherbst erreichte Victoria Beckham in den USA eine Popularität, für die sie als Spice Girl noch so einige »zigazig ha« ins Mikro hätte hauchen müssen.

»Kommt einfach mit, ins Land der Indianer«

Und eigentlich können wir kaum erwarten, bis Hartmut Engler und PUR seinem »Brother from another mother« eine Real Madrid-Hymne widmet: »Hala Madrid, kommt einfach mit, ins Land der Indianer.« Oder so ähnlich. Aber ein bisschen Beliebigkeits-Geschmäckle bleibt dann eben doch.

Und was wohl passiert, wenn die Liebe irgendwann trotzdem in die Brüche geht? Würde Shakira dem FC Barcelona in einer öffentlichen Waka-Waka-Zeremonie abschwören und fortan für Landsmann James Rodriguez und Real die Hüften schwingen? Will man sich nüchtern gar nicht ausmalen.

Hier geht's zum Quiz >>

So ist es, wie es immer war: Wahre Liebe gibt es nur zum Fußballklub des Herzens. Und wie die sich findet, ist ja spätestens seit Nick Hornby und »Fever Pitch« in Stein gemeißelt: »Seinen Verein kann man sich nicht aussuchen, der Verein sucht dich aus.« Oder warum ist ausgerechnet der Hamburger Jan Delay derber Fan von Werder Bremen? Eben.

Doch »Eizi Eiz« ist nicht der einzige Popstar, dessen Vereins-Liebe an die Kante der Absonderlichkeit fällt. Wie seltsam manche Verbindung, ob Euer Lieblingsmusiker auch Fan Eures Lieblingsvereins und für wen »Jazzy« von TicTacToe ist, erfahrt ihr in unserem Quiz.


---------
Mehr zum Thema Fußball und Musik findet ihr in der Deezer-Fußballwelt unter http://dzr.fm/fussball-live. Dort gibt‘s alles, was das Fanherz begehrt: Kommentierte Live-Streams zur 1. und 2. Fußball-Bundesliga, und jetzt neu auch zur englischen Premier League und dem FA Cup. Die größten Fußball-Hymnen und Stadiongesänge sorgen sowohl am PC als auch in der Mobile App für Gänsehaut vor dem Spiel.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!