Die Bundesliga-Vorschau: FSV Mainz 05

Augen auf im Abstiegskampf

Sparsamkeit ist bei Mainz 05 Trumpf. Nur zwei Neuzugänge wurden verpflichtet, ansonsten vertraut Thomas Tuchel dem Kader der vergangenen Saison. Der erreicht lediglich Platz 13 und blamierte sich in der Europa-League. In dieser Saison droht sogar der Abstiegskampf.

Der ist neu: Lediglich zwei Neuzugänge haben sich die 05er geleistet. Mit Junior Diaz aus Costa Rica setzen sie dabei aber einen echten Farbtupfer. Der Linksverteidiger bringt sogar das Meistergen mit. Drei Titel mit Wisla Krakau zieren seine Vita.

Das fehlt: Die Abteilung Attacke ist mit fünf Stürmern branchenüblich ausgestattet, jedoch weisen nur Adam Szalai und Eric Maxim Choupo-Moting Bundesligatauglichkeit nach. Als Ersatz stehen Shawn Parker, Petar Sliskovic und Anthony Ujah zur Verfügung. Ihre übersichtliche Bilanz: 13 Bundesligaspiele, zwei Tore.

Das fehlt nicht: Gute Nachricht für alle Mainz-Fans: eine beschwerliche Auswärtsfahrt zu einem Europapokalspiel, beispielsweise in die rumänische Pampa, erspart der Klub seinen Anhängern durch das Verpassen des europäischen Geschäfts in der abgelaufenen Saison.

Wenn diese Mannschaft ein Satz wäre, dann dieser: »Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert«. Die Mannschaft ist so zusammengestellt, dass Trainer Thomas Tuchel jeden seiner heißgeliebten Matchpläne während der Saison anwenden kann.

Das 11FREUNDE-Orakel: Mit einem fast unveränderten Kader geht Mainz 05 in die neue Saison. Ziemlich mutig, würgte sich dieser im vergangenen Jahr doch nur zu Platz 13 und einem desaströsen Kurzauftritt in der Europa-League-Qualifikation. Mehr wird es auch diesmal nicht werden. Der Qualitätsmangel im Sturm lässt sogar eher die Abstiegsplätze in greifbare Nähe kommen. Hoffnungsschimmer: Es gibt immer die Chance, über die Fairplay-Wertung in den Europapokal einzuziehen. Dann droht allerdings wieder die rumänische Pampa.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!