Die Bolzen-Klubheimtour zu Gast auf Schalke

Charly's Schalker

Die »Bolzen-Klubheimtour« ist an ihrer achten und letzten Station angekommen. Zum Abschluss besuchte man den FC Schalke 04 und sprach mit Weltmeister Olaf Thon, Eurofighter Ingo Anderbrügge und Arthur Preuß, dem Ex-Lehrer von Özil, Neuer und Draxler, über Elchsköpfe in der Kabine, vernebelte Vertragsgespräche und personifizierte Vereinsseelen.

BOLZEN

Was wäre der deutsche Fußball nur ohne den FC Schalke 04? Ob Bundesligaskandal, »Meister der Herzen«  oder die Rivalität zum Nachbarn aus »Lüdenscheid-Nord«: Der Verein aus Gelsenkirchen ist für seine Geschichten und Typen berühmt. Für die »Bolzen-Klubheimtour« erinnern sich unter anderem Olaf Thon und Ingo Anderbrügge an ehemalige Weggefährten und Legenden des Klubs.

Mehr von »Bolzen« hier >>

Olaf Thon ist nicht nur gebürtiger Gelsenkirchener, sondern auch einer der größten Spieler der Vereinsgeschichte. Für die Klubheimtour erinnert er sich mit Wehmut an die Schalke-Legende Charly Neumann, Alt-Präsident Rudi Assauer und das schönste Spiel seiner Karriere.



Auch Ingo Anderbrügge, Mitglied der »Eurofighter«, die 1997 den Uefa-Pokal gewannen, erinnert sich an Rudi Assauer und insbesondere an dessen Vermächtnis, die Veltins-Arena.



Das alles und mehr in der achten Folge der »Bolzen-Klubheimtour«. Viel Vergnügen!

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!