08.05.2013

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 8.5.2013

»Es ist der richtige Zeitpunkt«

Alex Ferguson tritt zurück, Dresdens Kampf gegen das eigene Image, Nick Proschwitz über Hulls Aufstieg. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Text:
11FREUNDE
Bild:
Imago

Alex Ferguson tritt am Saisonende zurück
»Es ist der richtige Zeitpunkt«
Gerüchte um einen möglichen Rücktritt von Sir Alex Ferguson gab es in England in den vergangenen Jahren immer mal wieder. Heute haben sie sich bewahrheitet. Ferguson steht wie kein Zweiter für Manchester United und dessen Erfolge. Der Schotte übernahm die Red Devils bereits 1986 und führte seitdem die Geschicke an der Seitenlinie. Den letztendlich doch überraschenden Rücktritt erklärt er in einem offziellen Statement wie folgt: »Mir war es wichtig, die Mannschaft in einem bestmöglichen Zustand zu übergeben. Dieser Zeitpunkt ist nun gekommen. Die Qualität dieser Mannschaft sowie deren Altersstruktur garantieren gegenwärtig weitere Erfolge auf höchstem Niveau, und die Strukturen im Nachwuchsbereich werden dem Verein auch langfristig eine große Zukunft bescheren.«
manutd.com

Dresdens aussichtsloser Kampf gegen das Image
Neustart unmöglich
Wenn in den Medien der Name Dynamo Dresden fällt, geht es nur selten um Fußball. Im Mittelpunkt stehen gewalttätige Übergriffe des Dresdner Anhangs. Dass sich aber sowohl der Verein als auch die Fans mit zahlreichen Initiativen abstrampeln, um gegen die Misstände anzukämpfen, wird nur selten publik. Saskia Aleythe von der »Süddeutschen Zeitung« hat sich deshalb vor Ort ein Bild gemacht und erklärt, warum ein Neustart in Sachen Image so schwierig ist.
süddeutsche.de

Nick Proschwitz über das irre Aufstiegsfinale von Hull City
»Mein Traum geht in Erfüllung«
Der ehemalige Paderborner Stürmer Nick Proschwitz ist am Wochenende mit Hull City in die Premier League aufgestiegen. Ohne die Schützenhilfe von Leeds United, die im Fernduell Hulls unmittelbaren Konkurrenten aus Watford bezwingen konnten, wäre er allerdings fast mit seinem vergebenen Elfmeter in der Nachspielzeit zum tragischen Helden geworden. Wir sprachen mit ihm über das Herzschlagfinale, Aufstiegsfeierlichkeiten in England und Sonderschichten im Urlaub.
11freunde.de

Bremen greift zu drastischen Mitteln im Abstiegskampf
Xylophonverbot bei Werder!
Die Bremer Stadtmusikanten gelten als das wohl bekannteste Wahrzeichen der Hansestadt. Im Weserstadion geht es allerdings weitaus weniger musikalisch zu. Um sich im Abstiegskampf vor zu lauten Gästefans aus Frankfurt zu schützen, wird dem Anhang der Eintracht das Mitführen eines Xylophons deutlich untersagt.
eintracht.de

Video des Tages: Schwalben für Anfänger
De Rossi mit Gleichgewichtsproblemen
Daniele de Rossi gibt sich wirklich große Mühe, sämtlichen negativen Klischees eines italienischen Fußballspielers zu entsprechen. Während er bislang meist mit brutalen Fouls für Aufsehen sorgte, zeigte er im Duell zwischen seinem AS Rom und Chievo Verona nun auch sein theatralisches »Talent«.
balls.ie

Dauerkartenbereich: Mit 11FREUNDE ins Vereinsmuseum
In Erinnerungen schwelgen
Tag des Museums und keine Lust auf Rembrandt? Dann komme vom 13. bis 26. Mai mit deiner 11FREUNDE-Dauerkarte zu ausgesuchten Klubmuseen und schwelge inmitten von Meisterschalen und schweißgetränkten Trikots in Erinnerungen.
11freunde.de/dauerkarte

Happy Birthday
Franco Baresi wurde Ende der siebziger Jahre zu Italiens Antwort auf Franz Beckenbauer. Ähnlich wie der Kaiser vermochte er es, als Libero maßgeblichen Einfluss auf die Spielgestaltung seiner Mannschaft zu nehmen und verdiente sich somit auch »Franz« als Spitznamen. Stolze 19 Jahre lang schnürte er seine Schuhe für den AC Mailand und gewann dabei sechs Scudetti sowie zweimal den Europapokal der Landesmeister und einmal die Champions League. Vor allem Erzrivale Inter dürfte sich darüber besonders geärgert haben, denn dort absolvierte er im Jahr 1974 gemeinsam mit seinem Bruder Giuseppe ein Probetraining, bei dem er aber für körperlich zu schwach befunden wurde. Franco Baresi wird heute 53 Jahre alt.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden