Die 11FREUNDE-Presseschau vom 6.3.2013

Hanke will zu Top-Klub

Mike Hanke begibt sich selbstbewusst auf Vereinssuche. Juventus meldet sich in Europa zurück. Und Dynamo Ultras fördern Fan-Dialog. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Auf den Spuren von Tim Wiese
Hanke will zu Top-Klub
Als in der letzten Woche bekannt wurde, dass Mike Hankes auslaufender Vetrag bei Borussia Mönchengladbach nun doch nicht verlängert wird, machten bereits zahlreiche Gerüchte um mögliche Interessenten die Runde. Insbesondere Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC Berlin galten als Hauptinteressenten. Der ehemalige Nationalspieler selbst sieht sich jedoch zu Höherem berufen. »Ich verspreche, dass ich zu einem sehr guten Klub gehe«, sagte Hanke gegenüber der »Bild«. Eine Aussage die bereits Tim Wiese zum Verhängnis wurde...
bild.de

Dortmund in der Einzelkritik
Let there be Rock!
Mit einem souveränen 3:0 ist der BVB am gestrigen Abend in das Champions-League-Viertelfinale eingezogen. Wie Cowboy Weidenfeller und Headbanger Santana das Schalke der Ukraine bezwangen, lest ihr in der Einzelkritik.
11freunde.de

Juventus meldet sich zurück
Die alte Dame mit Facelift
Vor dem Achtelfinal-Rückspiel gegen Celtic Glasgow mahnt Juve-Star Andrea Pirlo vor einem zweiten Istanbul. Gemeint ist das legendäre Champions-League-Finale zwischen Pirlos Ex-Klub, dem AC Mailand und dem FC Liverpool, in dem die Rossoneri einen 3:0 Pausenvorsprung noch herschenkten. Der »Tagesspiegel« ist sich dagegen sicher, dass die alte Dame bereits in die europäische Spitze zurückgekehrt ist.
tagesspiegel.de

Fanversammlung einberufen
Dynamo Ultras ergreifen Initiative
Die viel gescholtene Fanszene von Dynamo Dresden geht in die Offensive. Nachdem man bereits im Heimspiel gegen Sandhausen den gewaltbereiten Anhängern, die sprichwörtlich rote Karte gezeigt hatte, dient nun eine für Freitag einberufene Fanversammlung der Ultras Dynamo als weiterer Schritt im Kampf gegen die schwarzen Schafe der Fanszene. An den Gesprächen wird auch der Dresdner Geschäftsführer Christian Müller teilnehmen.
stadionwelt-fans.de

Beckham wird Botschafter
Das Multitalent
Neben seinen eigentlichen Tätigkeiten als Unterwäschemodel, Parfum-Designer und Marketing-Fußballer hat David Beckham nun eine weitere Berufung gefunden. Zukünftig agiert »Becks« als Botschafter des chinesischen Fußballs.
businessweek.com

Der 11FREUNDE Dauerkartenbereich
Berlin, Berlin, wer fährt nach Berlin?
Neben seinen eigentlichen Tätigkeiten als Unterwäschemodel, Parfum-Designer und Marketing-Fußballer hat David Beckham nun eine weitere Berufung gefunden. Zukünftig agiert »Becks« als Botschafter des chinesischen Fußballs.
businessweek.com

Happy Birthday
Harald Anton Schumacher, genannt Toni, war die prägende Torwartfigur der achtziger Jahre. Neben einer deutschen Meisterschaft und drei DFB-Pokalsiegen mit dem 1. FC Köln, holte der »Tünn« zwei Vize-Weltmeisterschaften und sogar den Europameistertitel 1980. Im Halbfinale der WM 1982 stellte der gebürtige Dürener das deutsch-französische Verhältnis erneut auf die Probe, als er den Franzosen Patrick Battiston beim Herauslaufen aus seinem Tor übel erwischte und dieser mit zwei verlorenen Zähnen sowie einer Gehirnerschütterung ausgewechselt werden musste. In Deutschland machte er sich vor allem durch seinen literarischen Rundumschlag »Anpfiff« unbeliebt. Toni Schumacher wird heute 59 Jahre alt.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!