Die 11FREUNDE-Presseschau vom 4.4.2013

Sammers Seitenhieb gegen DFB-Auswahl

Sammer geht seinem Hobby nach, Streit vor Karriereende, Wilhelmshaven zeigt Selbstbewusstsein. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Sammers Seitenhieb gegen DFB-Auswahl
Wie unrealistisch!
Gestern meldeten wir noch, dass Matthias Sammer nach dem Sieg über Juventus Turin nichts zu meckern hätte. Stimmt nicht ganz. Denn jetzt teilte der Vollzeit-Motzki gegen die DFB-Elf aus. Die steilen Thesen: Der FC Bayern habe es gegen Juve taktisch deutlich besser gemacht als die Nationalmannschaft gegen Italien im EM-Halbfinale 2012. Das kollektive Pressing sei entscheidend gewesen. DFB-Sportdirektor Robin Dutt bezeichnete diesen Vergleich als unrealistisch.
spiegel.de
tz-online.de

Albert Streit vor Karriereende
Dem Typus treu
Der Umgang mit Albert Streit mag, nun ja, nicht immer einfach gewesen sein. Dabei konnte sich jeder auf ihn einstellen, denn Albert Streit blieb seinem Ruf immer treu. Seine Karriere könnte nun frühzeitig beendet worden sein. Für eine Tätlichkeit gegen Fabian Götze im Spiel gegen VfL Bochum II hat der Verband den Spieler von Viktoria Köln für vier Monate gesperrt.
kölner-stadtanzeiger.de

Allesfahrer Stuart Astill verpasst ein Spiel
Alles endet bei 1786
»Ich geh mit dir wohin du willst. Auch bis ans Ende dieser Welt«. Nenas Evergreen könnte auch der Leitspruch für Stuart Astill sein. Seit 1973 hatte Astill kein Spiel seines Klubs Nottingham Forrest verpasst. Er trotzte jedem Wetter, jeder Krankheit. Doch seine Serie riss bei 1786 Matches in Folge, denn das Spiel gegen Burnley am Ostermontag verpasste Astill aufgrund einer Fuß-OP.
11freunde.de

VfL Wilhelmshaven sichert nicht ab
Gesundes Selbstvertrauen
Ein wenig Druck hat der Regionalligist VfL Wilhelmshaven vor der heißen Phase der Saison sicherlich fabriziert. Denn ein Lizenzantrag für die wenig reizvolle Oberliga im Falle des Abstiegs wurde vorsichtshalber gar nicht erst gestellt.
noz.de

Video des Tages: Platzsturm der Hiebe
Kein Platzsturm in Bursa
Probleme mit aufdringlichen Fans können geklärt werden. Es benötigt nur etwas Feingefühl. Keinerlei Berührungsängste beweist Keeper Harun Tekin vom anatolischen Club Bursaspor.
11freunde.de/flimmerkiste

11FREUNDE-Dauerkartenbereich
Das Spiel ihres Lebens
Und plötzlich ist man bei der WM. Zusammen mit dem Lighthouse Home Entertainment verlosen wir 50 DVDs und 50 Blu-rays des Streifens »Das Spiel ihres Lebens« über die kurzfristige WM-Teilnahme der USA im Jahr 1950.
11freunde.de/dauerkarte

Happy Birthday
Was kann einen Nationalspieler bei Real Madrid, spanischen Meister und Pokalsieger zum Geburtstag eigentlich noch überraschen? Wir wissen es nicht. Gratulationen gehen an dieser Stelle trotzdem an Sami Khedira. Der Stuttgarter Bube war maßgeblich an der Meisterschaft 2007 beteiligt. In den Erinnerungen der Cannstädter bleibt sein entscheidendes Kopfballtor zum 2:1 gegen Energie Cottbus im letzten Saisonspiel. Nach einer starken Weltmeisterschaft 2010 empfahl er sich für höhere Aufgaben und José Mourinho. Khedira wird heute 26 Jahre alt. Ach ja, beste Grüße an die Freundin, Sami.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!