03.04.2013

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 3.4.2013

Champions League fordert hohen Tribut

Kroos, Messi und Mascherano verletzt, Zuschlag geht an Goal Control, Mark Hughes macht es Spielern einfach. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Text:
11FREUNDE
Bild:
Imago

Champions-League fordert hohen Tribut
Alles, Kroos das nicht!
2:0-Sieg über Juventus Turin, da hatte selbst Matthias Sammer nur wenig zu beklagen. Abgesehen von der Verletzung von Toni Kroos. Er zog sich bereits in der Anfangsphase einen doppelten Muskelbündelriss zu und fällt etwa zwei Monate aus. Die Saison ist für ihn damit beendet. Ebenso schmerzhaft verlief der Abend für den FC Barcelona. Neben Messi (drei Wochen Pause) muss Defensivallrounder Javier Mascherano nach einem Zusammenprall mit Jordi Alba sechs Wochen zusehen. Für den spanischen Favoriten ein echtes Problem, denn langsam werden die Abwehrspieler knapp. Carles Puyol und Adriano liegen bereits im Lazarett, nun könnte die Stunde des jungen Marc Bartra schlagen.
kicker.de
fußballeuropa.com

Die Lebensversicherung des FC Malaga
Der Junge aus der Blumengasse
Mit dem FC Malaga trifft Borussia Dortmund im Champions-League-Viertelfinale am heutigen Abend auf einen Gegner, über den man in Deutschland nur wenig weiß. Als Scheich-Truppe machte man sich im Jahr 2010 auf, den spanischen Großmächten Real und Barca den Kampf anzusagen. Inzwischen kämpfen die Südspanier nur noch ums finanzielle Überleben. Nach dem Abgang vieler Stars manifestiert sich die Hoffnung in einen 1,77 Meter großen Offensivspieler, den sie aufgrund seines langen Namens nur »Isco« rufen. Ein Porträt über den einst schon verloren geglaubten Sohn des FC Malaga.
11freunde.de

Fifa vergibt Zuschlag für Torlinientechnologie
And the winner is...
Das Rennen um die Vergabe der Torlinientechnologie ist beendet. Den Zuschlag der Fifa erhielt das Würselener Unternehmen Goal Control, das mit 14 Hochgeschwindigkeitskameras die genaue Position des Balls dreidimensional erfassen kann. Überquert der Ball die Torlinie, erhält der Schiedsrichter binnen weniger als einer Sekunde ein Signal. Das System kommt erstmals im Sommer beim Confed Cup in Brasilien zum Einsatz und muss sich dort für die WM im nächsten Jahr bewähren.
handelsblatt.com

Mark Hughes macht es Spielern einfach
Setzen, die Sechs!
Keine komplizierten Linien, Kreise oder Kreuze, sondern schnöde Satzzeichen. Mark Hughes, einst Trainer bei Manchester City, zeigte 2009 wie einfach eine Taktikbesprechung ausgestaltet werden kann. Erfolgreich war es obendrein: City gewann 4:2 gegen Arsenal. Jetzt ist davon ein Foto aufgetaucht. An alle Trainerkollegen: Bitte auswendig lernen!
photobucket.com

Video des Tages: Norweger trickst zur Eckfahne
Skandinavische Tanzrevolution
Frisch aus der Dorfdisko scheint Mohammed Elyounoussi zu kommen. Der norwegische U19-Nationalspieler erfindet gegen Viking Stavanger eine neue Tanzrichtung zwischen Harlem Shake und Jerken. Leider haben seine bemitleidenswerten Gegenspieler keine Lust auf ein Dancebattle und beenden die 20-Sekunden-Einlage abrupt an der Eckfahne.
11freunde.de/flimmerkiste

Happy Birthday
Georg Schwarzenbeck war einer der stillen Helden der vielleicht größten Mannschaft des FC Bayerns in den Siebzigern. Sowohl mit dem Rekordmeister als auch mit der DFB-Elf gewann »Katsche« jeden Titel, den es nur zu gewinnen gab. Gefürchtet wurde der gebürtige Münchener vor allem für sein kompromissloses Spiel als Vorstopper. Schwarzenbeck galt als das ideale Gegenstück zum Fußball-Virtuosen Franz Beckenbauer, was ihm den Titel »Putzer des Kaisers« einbrachte. Unvergessen machte er sich mit seinem Ausgleichstreffer im ersten Endspiel um den Europapokal der Landesmeister 1974. Die Bayern lagen in der Verlängerung mit 0:1 gegen Atletico Madrid zurück, ehe »Katsche« in der 120. Minute einen Verzweiflungsschuss losdonnerte. Das erzwungene Wiederholungsspiel konnte schließlich mit 4:0 gewonnen werden. Georg Schwarzenbeck wird heute 65 Jahre alt.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden