27.08.2013

Die 11FREUNDE-Presseschau vom 27.08.2013

Das schönste Erlebnis

Last-Minute-Erfolg im Montagsspiel, Startelf-Debüt für Schürrle und kriselnde Schalker vor dem Saloniki-Rückspiel. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Text:
11FREUNDE
Bild:
Imago

Michael Frontzeck wechselt den Sieg ein
Das schönste Erlebnis
»Ich kann die Dinger ganz gut…«, erklärte sich Siegtorschütze Sebastian Maier. Gestern Abend hatte der 19-jährige Mittelfeldspieler vom FC St. Pauli den 2:1-Sieg über Dynamo Dresden perfekt gemacht. Mit seiner ersten Ballberührung. In der 88. Minute hatte ihn Michael Frontzek eingewechselt, daraufhin nahm sich Maier direkt den ersten Freistoß und versenkte. Für Dresden eine weitere Niederlage, auch ohne Ex-Trainer Peter Pacult.
abendblatt.de

Startelf-Debüt für André Schürrle
Einstand
Nationalspieler André Schürrle hat sein Stammelf-Debüt in einem Pflichtspiel für den FC Chelsea gegeben. Im Kracher gegen Manchester United (0:0) gab Trainer José Mourinho Schürrle den Vorzug vor Fernando Torres und Romelu Lukaku und ließ ihn über 60 Minuten als einzige Sturmspitze agieren.
welt.de

Kriselnde Schalker vor dem Rückspiel in Saloniki
Berti-Vogts-Syndrom
Schalke wird seinen Aussagen, auf Augenhöhe mit dem BVB zu agieren, derzeit nicht gerecht. Vor einer eventuellen Champions-League-Teilnahme steht mit dem Auswärtsspiel in Saloniki ein schweres Stück Arbeit an. 11FREUNDE-Redakteur Ron Ulrich sieht Schalkes Potenzial und mahnt zur Ruhe.
11freunde.de

Die verhaltene Weissagung des Hiroshi Kiyotake
Der Prophet im Frankenland
Er wisse noch gar nicht, wie oft der 1. FC Nürnberg überhaupt an den Ball kommen werde, gab Hiroshi Kiyotake vor dem Auswärtsspiel in München zu bedenken. Prompt stellte der FC Bayern am vergangenen Samstag einen neuen Ballbesitz-Rekord auf. Das Club-Blog »Clubfans United« freut sich mit.
clubfans-united.de

Dauerkarte: 10 WM-Almanache
Historisch und in Gold
»Wunder von Bern«, »Wembley-Tor«, »Hand Gottes« oder Zidanes Kopfstoß – Alles Wichtige über die 19 Turniere der Fußballweltmeisterschaft gibt es nun mit großartigen Fotos und exklusiven Texten namhafter Autoren in einem Band. Wir verlosen zehn Exemplare für Besitzer der 11FREUNDE-Dauerkarte.
11freunde.de/dauerkarte


Happy Birthday

Am vergangenen Mittwoch beendete Deco seine Karriere. Den Portugiesen, zuletzt in Diensten von Fluminense, plagen muskuläre Probleme. Vor 17 Jahren begann seine Karriere beim brasilianischen Klub Corinthians Alagana, ehe er 1996 auf das europäische Festland zum portugiesischen FC Alverca wechselte und später beim FC Porto begeisterte. Zusammen mit José Mourinho gewann er 2004 die Champions League und ging daraufhin zum FC Barcelona. Trotz diverser Erfolge durfte er dort seinen Vertrag nicht erfüllen und folgte dem Ruf des FC Chelsea. Im März 2013 wurde ihm die Einnahme der verbotenen Substanz Furosemid nachgewiesen. Ein Urteil steht noch aus. Deco wird heute 36 Jahre alt.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Nur Text
Nur Bild
 
 
 
 
 
 
Facebook, Twitter und Google+

Freund von 11FREUNDE werden