Die 11FREUNDE-Presseschau vom 25.07.2012

Ein neuer Duttsfreund

Robin Dutt wird neuer DFB-Sportdirektor. Düdelingens Sportdirektor kriegt sich kaum ein vor Freude. Und dem FC Portsmouth droht die Insolvenz. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Sammer-Nachfolger als DFB-Sportdirektor ist gefunden
Ein neuer Duttsfreund
Für den vakanten Posten des DFB-Sportdirektors hatte bis vor ein paar Tagen noch niemand Robin Dutt auf der Rechnung. Jetzt wurde er überraschend als Nachfolger für Matthias Sammer vorgestellt, der kurz nach der EM zum FC Bayern München gewechselt war. Dutt trainierte in der Bundesliga den SC Freiburg und Bayer Leverkusen, wo er in der vergangenen Saison allerdings vorzeitig entlassen worden war.
dfb.de

FC Portsmouth droht Insolvenz
Weniger Geld oder Auflösung
2008/09 Europa-League-Teilnehmer, jetzt Drittligist und kurz vor dem Aus: Dem FC Portsmouth droht die Insolvenz. Die Engländer setzten ihren Spielern ein Ultimatum: Wenn nicht alle auf Gehalt verzichten, löst sich der Verein am 10. August auf.
ibtimes.co.uk

Nach dem Sensationstriumph in Salzburg: Düdelingens Sportdirektor im Interview
»Wir haben Reklame gemacht für Luxemburg«
Ob an diese Sensation in dieser Europapokal-Saison noch was rankommt? Die Teilzeit-Kicker von F91 Düdelingen schlagen die Millionentruppe RB Salzburg. Wir sprachen einen Tag nach der Sensation mit Sportdirektor Guy Hellers, der bekennt: »Ich fühle mich wie in einer anderen Welt.«
11freunde.de

Urlaubsfoto eines Welt- und Europameisters
Audienz bei »El Phenomeno«
Na, wer von den beiden war schonmal Weltfußballer? Es ist nicht Xavi, sondern der Linke. Erkennt ihr ihn wieder? Kleiner Tipp: Es ist nicht CR7.
whoateallthepies.tv

Happy Birthday
Karl-Heinz Förster spielte in seiner Karriere nur bei zwei Vereinen. Das reichte ihm jedoch, um in zwei Ländern Meister zu werden. Mit dem VfB Stuttgart sicherte er sich die Schale 1984, in Frankreich bei Olympique Marseille stand er sogar zweimal (1989, 1990) ganz oben. Nach dem letzten Titelgewinn beendete er seine Karriere, die als weitere Highlights den EM-Triumph 1980 und die gewonnene Wahl zu Deutschlands Fußballer des Jahres 1982 bereithielt. Heute feiert Förster seinen 54. Geburtstag.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!