Die 11FREUNDE-Presseschau vom 24.07.2012

Verzwickt nochmal

Die Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen zwei Köln-Fans. Schalke sucht nach dem Raúl-Nachfolger. Und Hamburg ärgert sich über Lionel Messi. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Köln-Fans
Attacke auf Kadlec
Vor vier Monaten schockte der Angriff von zwei Anhängern des 1. FC Köln auf den Leverkusener Spieler Michal Kadlec die Bundesliga. Die Kölner Staatsanwaltschaft hat nun Anklage auf gemeinschaftliche Körperverletzung erhoben. Die Attacke passiert vor einer Disco in der Domstadt. Dabei sollen die polizeibekannten Angeklagten dem Bayer-Profi die Nase gebrochen haben, woraufhin dieser operiert werden musste.
derwesten.de


Roberto Hilbert im Interview
Der deutsche Zug
Bei Besiktas Istanbul wird der Kader umgestaltet. Einer der wenigen Überlebenden ist Roberto Hilbert. Seit über zwei Jahren ist der Ex-Stuttgarter in der Türkei. Wir sprachen mit ihm über euphorische Fans, Heimweh und seine alte Liebe Greuther Fürth.
11freunde.de


Schalke 04 bastelt noch am neuen System
Was tun ohne Raúl?
Noch hat Schalke 04 keinen Nachfolger für Raúl verpflichtet. Dafür müsste zunächst im 29-Mann starken Kader ausgemistet werden, was aber dauert. Trainer Huub Stevens will den Spanier deshalb lieber intern ersetzen. Kandidaten: Lewis Holtby und Julian Draxler.
welt.de


Skurriler Hype um Balotelli-Jubler
Let's play Balotelli
Eines ist sicher: Der Jubel von Mario Balotteli nach seinem Tor gegen Deutschland ist für die Ewigkeit. Auch für Subbuteo.
whoateallthepies.tv


Barcelona verzichtet gegen den HSV auf die Superstars
Kein Messi in Hamburg
Der Höhepunkt der Vorbereitung des Hamburger SV wird zur Farce. Der FC Barcelona tritt heute Abend mit einer C-Elf an. Und ohne Lionel Messi.
bild.de


Happy Birthday
Der Aufstieg von Werder Bremen zu einer Spitzenmannschaft Mitte der 00er Jahre ist vor allem mit einem Namen verbunden - Johan Micoud. 2002 wechselt der Franzose von Parma an die Weser und entwickelt sich zu einem der besten Mittelfeldspieler der Bundesliga. Le Chef führte Werder mit seinen Pässen und Toren dreimal in Folge in die Champions League und zum Double 2004. Heute ist Micoud Besitzer eines Weinguts, 2009 erschien sein erster Merlot. Wir gratulieren zum 39. Geburtstag.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder die Diskussion einen unschönen Ton annimmt, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen!