Die 11FREUNDE-Presseschau vom 24.01.2013

»Mourinho oder wir!«

Ramos und Casillas stellen Real-Präsident Florentino Perez vor ein Ultimatum: »Mourinho oder wir!« Der Fall Eden Hazard vs. Balljunge Charlie Morgan. Und David Odonkor möchte zurück nach Deutschland. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Ein Ultimatum für Florentino Perez
»Mourinho oder wir!«
Das Streitchaos bei Real Madrid steuert auf einen dramatischen Höhepunkt zu: Am Dienstag um 14 Uhr trafen sich Klubpräsident Florentino Perez, Marketing-Chef José Ángel Sánchez und die beiden Kapitäne Sergio Ramos und Iker Casillas. Gesprochen wurde unter anderem über Geld, aber das Hauptthema war José Mourinho. Laut der spanischen Zeitung »Marca« soll sich die Mannschaft zuvor ohne Trainerstab getroffen haben und bilde nun wieder eine Einheit. Ramos und Casillas sollen Perez ein Ultimatum gestellt haben, auf das der Präsident bis Ende Saison eingehen soll: »Entweder Mourinho geht, oder wir.« Und damit meinten die beiden auch andere Topspieler.
marca.com

Eden Hazard vs. Balljunge Charlie Morgan
»Ich hätte genau dasselbe getan«
Nach dem Tritt von Eden Hazard gegen den Balljungen Charlie Morgan im Cupspiel zwischen Swansea City und dem FC Chelsea laufen die Medien heiß. Laut »dirty tackle« heißt der Balljunge Charlie Morgan und soll dieses Aktion schon im Voraus auf Twitter angekündigt haben: »Der König aller Balljungen ist zurück für seinen letzten Auftritt.« Der »Spiegel« schrieb, der Vater des 17-Jährigen sei Martin Morgan und sitze in der Chefetage von Swansea. Eden Hazard hat sich via Chelsea-TV bei dem Balljungen für seinen Tritt entschuldigt, ihm drohen dennoch drei Spiele Sperre. Der ehemalige Chelsea-Spieler Pet Nevin zeigt sich solidarisch mit Hazard und sagt: »Ich hätte zu 100 Prozent dasselbe getan.«
theguardian.co.uk
sports.yahoo/dirtytackle
twitter.com/charliemorgan

Der 11FREUNDE-Transferticker
Ein guter Friend
David Odonkor und seine Familie fühlen sich nicht mehr wohl in der Ukraine. Odonkor will zurück nach Deutschland. Wer wird ihn nehmen? TSV 1860 München hat einen neuen Freund, Rob Friend. Der Kanadier gilt als besonders beweglich und kommt auf Leihbasis von Eintracht Frankfurt. Alle geglückten und geplatzten Transfers findet Ihr im 11FREUNDE–Transferticker.
11freunde/transferticker

Ein Abend mit Tony Yeboah und Bum-Kun Cha
Etwas für Eintracht-Herzen
Für die erste Veranstaltung des Eintracht-Frankfurt-Museums im neuen Jahr haben sich die Organisatoren die Anwesenheit von Eintracht-Legenden Tony Yeboah und Bum-Kun Cha gesichert. Die Veranstaltung findet heute Abend in der Commerzbank-Arena statt und kostet fünf Euro Eintritt.
eintracht-frankfurt-museum.de

Ein Achtjähriger von Ajax trickst wie ein Großer
Der Miniatur-Kicker
Der Ajax-Nachwuchs ist bekannt dafür, von besonders talentiertem Kaliber zu sein. Dieses Video zeigt, warum. Ein Achtjähriger spielt lässig wie einst Dennis Bergkamp. Angebote vom FC Barcelona folgen sicher bald.
youtube.com

Happy Birthday
Guido Buchwald war und ist einer der besten deutschen Defensivspieler aller Zeiten. Bewiesen hat er das vor allem im WM-Endspiel 1990, als er Diego Maradona in Schach halten konnte und dafür später den Spitznamen »Diego« verpasst bekam. Der ausgebildete Elektroinstallateur stand zwischen 1983 und 1994 in 325 Partien für den VfB Stuttgart auf dem Feld und wurde mit den Schwaben zweimal Deutscher Meister (1984 und 1992). Heute wird Buchwald 53.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!