Die 11FREUNDE-Presseschau vom 22.11.2012

Kein Pep: Benitez neuer Chelsea-Trainer!

Rafael Benitez wird Interimstrainer beim FC Chelsea. Uefa eröffnet Disziplinarverfahren gegen Luiz Adriano. Und Leeds United wird von einer Bank aus Dubai übernommen. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Rafael Benitez wird Interimstrainer beim FC Chelsea
Kein Pep
Nachdem Wunschkandidat Pep Guardiola ein sofortiges Engagement auf Chelseas Trainerbank als Nachfolger von Di Matteo abgesagt hatte, wird der ehemalige Liverpool-Trainer Rafael Benitez als Interimstrainer bis zum Sommer einspringen. Besonders pikant an der Konstellation: Benitez ist für die Chelsea-Fans aufgrund der Rivalität zu Liverpool eine Reizfigur. Im Sommer will Chelseas Klubbesitzer Roman Abramowitsch dann erneut um Guardiola buhlen.
telegraph.co.uk

Höhenflug der Bundesligisten in der Champions League
Die beste Liga aller Zeiten
Schon einen Spieltag vor dem Ende der Gruppenphase stehen alle drei deutschen Teilnehmer im Achtelfinale der Champions League. Selbst »The Special One« José Mourinho zeigte sich vom deutschen Fußball begeistert und jazzte den deutschen Meister BVB zum Titelaspiranten hoch. Ein Lobgesang auf die einzigartige Qualität der Bundesliga.
11freunde.de

Uefa eröffnet Disziplinarverfahren gegen Luiz Adriano
Strafe muss sein
Nach dem unsportlichen Skandaltor von Luiz Adriano in der Champions-League-Begegnung zwischen Schachtjor Donezk und FC Nordsjaelland ermittelt die Uefa nun in einem Disziplinarverfahren gegen den Brasilianer. Adriano hatte nach einem Schiedsrichterball als einziger Spieler weitergespielt und mit einem umstrittenen Tor die Regeln des Anstands gebrochen.
faz.net

Leeds United wird von einer Bank aus Dubai übernommen
Back for good?
Der englische Traditionsverein Leeds United soll für schlappe 55 Millionen Euro von einer Investmentbank mit Sitz in Dubai übernommen werden. Aktuell spielt der englische Meister von 1992 in Englands zweiter Liga, mit dem neuen Geldgeber soll die Messlatte in Zukunft wieder höher angelegt werden.
guardian.co.uk

Video des Tages: Podolskis Champions-League-Traumtor
Podolski scores when he wants!
Gestern bei der Champions-League-Partie FC Arsenal gegen HSC Montpellier machte Lukas Podolski nach der Mutter aller Doppelpässe mit Olivier Giroud das, was er am besten kann: Die Pille volles Risiko volley in die Maschen kloppen.
11freunde.de/flimmerkiste

Happy Birthday
Torsten Frings erlebte in Toronto nach seinem Wechsel aus der Bundesliga einen zweiten Frühling: Beim Toronto FC übernahm er die Kapitänsbinde, avancierte mit starken Leistungen zum Publikumsliebling und errang 2012 sogar die kanadische Meisterschaft. Seinen Geburtstag kann Torsten Frings vermutlich in Diskretion begehen, da sich die Fußballbegeisterung Kanadas in Grenzen hält: Als sich der zweifache WM-Teilnehmer in einer Werbeaktion des Vereins in einer U-Bahn-Station Torontos mit einem Ball und einem Pappschild mit Aufschrift »Want 2 play pass?« stellte, wurde der Fußballstar von Passanten und Pendlern eiskalt ignoriert. Die müde Bilanz: Ein Foto, ein Doppelpass. Torsten Frings wird heute 36 Jahre alt.

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier rechtes Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nichts akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!