Die 11FREUNDE-Presseschau vom 20.07.2012

Alles viel zu billig?

Markus Weinzierl spricht über seine Lehrmeister. Mohamed Bin Hammam hat das nächste Verfahren am Hals. Und die Ticketpreis in der Bundesliga sind angeblich zu niedrig. Die Nachrichten des Tages in der 11FREUNDE-Presseschau.

Augsburg-Trainer Markus Weinzierl im Interview
»Ich hatte Glück im Unglück«
Markus Weinzierl
ist der große Unbekannte unter den 18 Bundesliga-Trainern. Dabei stand der neue Coach des FC Augsburg früher beim FC Bayern unter Vertrag. Verletzungen beendeten früh seine Karriere. Als Trainer läuft es besser. Jahn Regensburg führte er überraschend in die zweite Liga, nun folgt das Abenteuer Bundesliga. 11FREUNDE-Autor Christoph Erbelding sprach mit ihm über die Lehrmeister Ottmar Hitzfeld und Giovanni Trapattoni und Heimatverbundenheit.
11freunde.de

Nächstes Verfahren gegen Mohamed Bin Hammam
Nach Freispruch suspendiert
Trotz der Aufhebung seiner Sperre durch den CAS wird Sepp Blatters Intimfeind Mohamed Bin Hammam vorerst nicht in die FIFA zurückkehren können. Der Asienverband AFC hat gegen ihren Präsidenten ein Disziplinarverfahren eröffnet und ihn suspendiert.
sueddeutsche.com

Finanzexperte kritisiert Ticketpreise
Bundesliga zu billig?
Fußballfans müssen jetzt tief durchatmen. Die Ticketpreise in der Bundesliga sind zu niedrig. Das behauptet zumindest Philipp Biermann, Partner der Unternehmensberatungsfirma Simon-Kucher: »Viele Fans wissen, dass die Ticketpreise in der Bundesliga verglichen mit den anderen europäischen Ligen niedrig sind.«
handelsblatt.com

Bayern München testet neue Trainingsmethode
Die sind doch alle blind
Den beliebten Vorwurf bierseeliger Fans, dass die Spieler auf dem Feld doch alle blind sind, setzten die Bayern einfach mal in die Tat um - beim Blindenfußball.
sport.de.msn.com

Seminar zur Fankultur in der Universität Würzburg
Fußballfans im Blickpunkt

Vom 20.-21. Juli veranstaltet die Universität Würzburg das erste interdisziplinäre Seminar zu Fragen und Problem aus dem Bereich der Fankultur.
fankultur-institut.de

Happy Birthday
Wirklich in Erinnerung geblieben ist Rodolfo Arruabarrena wohl den wenigsten. Dabei hat der heutige Trainer von CA Tigre einige Titel geholt. Mit den Boca Juniors gewann der siebenmalige Nationalspieler Argentiniens die Apertura, Clausura und die Copa Libertadores, erreichte mit dem FC Villareal 2006 das Halbfinale der Champions League und führte Universidad Católica zur chilenischen Meisterschaft. Heute feiert Arruabarrena seinen 37. Geburtstag. Feliz cumpleanos!

Ihr wollt die Presseschau bequem per Mail zugeschickt bekommen?
Einfach anmelden – und schon kommt 11FREUNDE TÄGLICH jeden Arbeitstag frisch in euer Email-Postfach.

Hinweis: Wenn Du feststellst, dass hier extremistisches Gedankengut verbreitet wird, Nutzer diskriminiert werden oder Diskussionen einen unschönen Ton annehmen, dann informiere uns bitte per Mail! Wir werden dann gegebenenfalls eingreifen. Diskussionen bei 11FREUNDE sollen sportlich und sauber ablaufen! Diskriminierung und Intoleranz werden von uns nicht akzeptiert! Niemals! Danke für deine Hilfe!